Hinweis für Gäste
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Fragenübersicht Agiert hier Belgien richtig?
1 - 20 / 27 Meinungen+20Ende
0
08.03.2018 16:00 Uhr
Wenn die innere Sicherheit in Gefahr ist, dann ist dies mehr als richtig.
08.03.2018 16:07 Uhr
Was genau soll Belgien jetzt eigentlich gemacht haben - das geht aus der Umfrage jedenfalls nicht einwandfrei hervor. Es stellt sich mal wieder die Sinnfrage.
08.03.2018 16:07 Uhr
Belgien agiert richtig - Hauptsache es gibt Pommes Frittes.
08.03.2018 16:09 Uhr
Wenn man in der Umfrage erführe, wie Belgien denn nun agiert, sähe man sich auch in der Lage, dazu adäquat Stellung zu beziehen.
Welcher 'Schritt' wurde denn nun vollzogen?

So, wie die Umfrage formuliert ist, ist das dämlicher Quark.
08.03.2018 16:10 Uhr
Die belgische Regierung folgt mehreren Medienberichten zufolge einer Empfehlung der zu den Anschlägen vom 22. März 2016 einberufenen Parlamentskommission und entzieht Saudi-Arabien die Konzession für die Große Moschee in Brüssel.

Nach Angaben der Zeitung „L’Echo“ müssen die bisherigen Betreiber die nahe den Brüsseler EU-Insitutionen im Jubelpark gelegene Moschee innerhalb eines Jahres verlassen.
08.03.2018 16:12 Uhr
Zitat:
Die belgische Regierung folgt mehreren Medienberichten zufolge einer Empfehlung der zu den Anschlägen vom 22. März 2016 einberufenen Parlamentskommission und entzieht Saudi-Arabien die Konzession für die Große Moschee in Brüssel.

Nach Angaben der Zeitung „L’Echo“ müssen die bisherigen Betreiber die nahe den Brüsseler EU-Insitutionen im Jubelpark gelegene Moschee innerhalb eines Jahres verlassen.


Und warum - zum Teufel - schreibst Du das - verflucht nochmal - nicht in den Hintergrund der Umfrage, sondern lässt uns mit diesem hingestammelten Umfragen-Leipziger-Einerlei - in Unwissenheit sterben?
08.03.2018 16:14 Uhr
Man kann sich darüber trefflich streiten, ob das nun Spam ist, was Du da an Umfragen herauslässt, Alpenkänguru. Aber eines sind Deine Umfragen auf jeden Fall:

EINE ZUMUTUNG!
08.03.2018 16:15 Uhr
Zitat:
Man kann sich darüber trefflich streiten, ob das nun Spam ist, was Du da an Umfragen herauslässt, Alpenkänguru. Aber eines sind Deine Umfragen auf jeden Fall:

EINE ZUMUTUNG!


Bitte pass auf. Nicht so aufregen, das geht auf die Gesundheit. Nicht das wird wegen so etwas Dein Profil auf der Erinnerungsini finden.
08.03.2018 16:22 Uhr
Zitat:
Man kann sich darüber trefflich streiten, ob das nun Spam ist, was Du da an Umfragen herauslässt, Alpenkänguru. Aber eines sind Deine Umfragen auf jeden Fall:

EINE ZUMUTUNG!


Vielleicht sollte man die Anzahl der täglichen Umfragen zugunsten von deren Qualität wieder begrenzen.

Basisdoliszit?

Andererseits, wie heute schon mal erwähnt. So ein armer Kerl, dessen Erfolgserlebnisse sich einzig aus Dol-Tagessiegen speisen, soll die meinetwegen auch kriegen.

Diese Meinung wurde zuletzt geändert am 08.03.2018 16:22 Uhr. Frühere Versionen ansehen
08.03.2018 16:23 Uhr
Zitat:
Andererseits, wie heute schon mal erwähnt. So ein armer Kerl, dessen Erfolgserlebnisse sich einzig aus Dol-Tagessiegen speisen, soll die meinetwegen auch kriegen.


Deine schäbigen Lügen werden nicht wahrer, wenn Du sie immer wiederkaust?

Bist ein Wiederkäuer - also eine Kuh?
08.03.2018 16:25 Uhr
Zitat:
Deine schäbigen Lügen werden nicht wahrer, wenn Du sie immer wiederkaust?

Bist ein Wiederkäuer - also eine Kuh?


Das war jetzt aber schlapp. Diesem Beitrag fehlt die kreative Ader, das gewisse Esprit und auch Ansonsten Stil und Stengel.
08.03.2018 16:26 Uhr
@Anteros

Sprach der Herr, der gestern ... aber das mag ich gar nicht wiederholen, so widerlich wie das war.
08.03.2018 16:27 Uhr
Zitat:
so widerlich wie das war


Besser einmal widerlich
als wieder nicht!

08.03.2018 16:31 Uhr
Zitat:
Deine schäbigen Lügen


Ui ui ui
08.03.2018 16:33 Uhr
Zitat:
Deine schäbigen Lügen


(Alpenkänguru)

Zitat:
Sie sind ja ein ganz schääääbigärrrr Lump"


(Freisler)
08.03.2018 16:34 Uhr
Zitat:
Zitat:
Deine schäbigen Lügen


(Alpenkänguru)

Zitat:
Sie sind ja ein ganz schääääbigärrrr Lump"


(Freisler)


Ohne Nazivergleich geht heute gar nichts mehr
08.03.2018 16:34 Uhr
An der Sprache erkennt man den Geist.
08.03.2018 16:38 Uhr
Zitat:
Ohne Nazivergleich geht heute gar nichts mehr


Ja stimmt, aber... Du forderst es heraus!
08.03.2018 16:39 Uhr
Eine Empfehlung, Alpenkänguru:

Erst Nachdenken, dann in Ruhe formulieren, dann schreiben - auf Fehler überprüfen - und dann erst online stellen.

Soll sich angeblich bewährt haben!
08.03.2018 16:41 Uhr
Anteros, Don Bosco, PozBlitz und Zäbel

  IDL   FPi   CKP, KDP   KSP
  PsA   LPP   Volk, Sonstige
Fragenbersicht
1 - 20 / 27 Meinungen+20Ende