In dieser Kategorie existieren keine Unterbereiche.
Unterkategorie vorschlagen
Hinweis für Gäste
Um an den Umfragen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Anfang-56 - 10 / 306 Abstimmungen+5Ende
Abgelaufene Abstimmungen
Von:  Demirtas  02.08.2018 22:40 Uhr
Steht Erdogan kurz vor der Atombombe und was bedeutet das für die Welt?
Immer mehr Leute sprechen davon und warnen eindringlich vor einem geheimen Atomwaffenprogramm der Türkei und auch den Folgen.
Schon damals wollte man auf diejenigen nicht hören die sagten das Erdogan kein Reformer ist sondern ein brutaler Diktator


https://m.huffingtonpost.de/entry/erdogan-steuert-auf-nukleare-bewaffnung-zu_de_5b609e9fe4b0fd5c73d3ba89
 Ich glaube nicht das die Tuerkische Regierung an der Bombe arbeitet 9,1%  (1)
 Ich befürchte das die sich häufenden Berichte leider wahr sind Aber wir haben keine Moeglichkeit dies zu verhindern 9,1%  (1)
 Eine Atommacht Tuerkei unter der Führung Erdogans waere eine nie dagewesene Bedrohung für seine Nachbarn und die Welt9,1%  (1)
 Wir müssen notfalls bereit sein dies Militärisch zu verhindern 9,1%  (1)
 Diskussion 27,3%  (3)
 Andere Meinung 36,4%  (4)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [2]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  Tom Sawyer  22.07.2018 14:09 Uhr
Rouhani warnt Trump "Krieg mit Iran ist Mutter aller Kriege" - Beunruhigt dich diese Aussage des iranischen Präsidenten?
Der iranische Präsident Rouhani hat im Konflikt mit den USA den Ton verschärft und mit einer Ölblockade gedroht. Dem US-Präsidenten unterstellte er, mit dem Ausstieg aus dem Atomabkommen den Iran vernichten zu wollen.
(https://www.tagesschau.de/ausland/iran-usa-117.html)
 ja,weil...28,6%  (2)
 Nein,weil...0,0%  (0)
 Diskussion28,6%  (2)
 Bimbes42,9%  (3)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [4]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  Demirtas  26.06.2018 00:29 Uhr
Welches ist aus deiner Sicht die kurioseste Nachricht aus der Wahlnacht in der Türkei?
Es gibt zahlreiche Dinge die zutiefst merkwürdig ja schon fast beängstigend wirken.
Es schien so als würde die Opposition Erdogan mit ihrem Charismatischen Kandidaten diemal schlagen können doch am Ende hat zumindest offiziell Erdogan die Wahlen mit ca. 53 Prozent gewonnen.
Am Wahlabend in der TÜRKEI gab es seltsame Szenarien und Merkwürdigkeiten wie man sie in ihrer Häufigkeit kaum von einer Wahl kannte
 Die Nationalistische Mhp verlor durch Spaltung und den Abgang Meral Akseners 80 Prozent ihrer Mitglieder die die Iyi zu deutsch gute Partei gründeten. Die Mhp galt als politisch tot und reagierte in Umfragen bei 3-4 Prozent diesmal erreichte sie wundersame 12 Prozent und damit sogar mehr als bei der letzten Wahl vor der Spaltung 0,0%  (0)
 Der Wichtigste Spitzenkandidat Muharrem Ince von der kemalistischen CHP sprach von Betrug und rief Seine Anheanger auf die Nacht vor der Wahlkommision zu verbringen Im Laufe der Nacht sendete er plötzlich eine SMS der Typ hat gewonnen (Bedrohung?) 0,0%  (0)
 Der Server der Türkischen Wahlkommision ist seit dem Wahlabend offline10,0%  (1)
 Das Ergebnis für Erdogan von knapp 53 Prozent entspricht genau dem das der staatliche Sender Anadolu wenige Tage zuvor kurz einblendete10,0%  (1)
 Das ist alles total merkwürdig 20,0%  (2)
 Wenn die Wahl nicht getuerkt war bin ich der Weihnachtsmann 10,0%  (1)
 Andere Meinung 0,0%  (0)
 Alles Quatsch Erdogan hat ganz normal gewonnen, ich halte das für Verschwörungstheorien 10,0%  (1)
 Bimbes40,0%  (4)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [0]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  Demirtas  25.06.2018 03:25 Uhr
Sollte die EU das "Ergebnis" der Türkischen Wählen nicht anerkennen und dem Regime mit Härte gegenübertreten?
Der Sultan hat wählen lassen und es gab abgesehen von absolut unfairen Wahlkampfbefindungen erwartungsgemäß zahlreiche Unregelmäßigkeiten sollte man ueberhaupt dieses Schmierentheater anerkennen und demokratisch aufwerten?
 Die EU sollte das Ergebnis nicht anerkennen und auf faire Neuwahlen bestehen die internationalen Standards entsprechen ansonsten das Regime mit Sanktionen zum einlenken zwingen und mit der Opposition und Zivilgesellschaft Zusammenarbeiten22,2%  (2)
 Die EU sollte die Wahlen anerkennen und Erdogan gratulieren 11,1%  (1)
 Ich bin da unsicher bzw. gespalten11,1%  (1)
 Andere Meinung 11,1%  (1)
 Diskussion 44,4%  (4)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [6]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  PozBlitz  24.06.2018 12:41 Uhr
Werden Saudi-Arabiens Straßen jetzt sicherer?
Saudi-Arabien war bisher das einzige Land der Welt, in dem Frauen nicht Auto fahren durften. Doch König Salman hatte im vergangenen Herbst dafür gesorgt, dass die Gesetze geändert wurden. Und am 24. Juni fällt nun endlich das Fahrverbot für Frauen.

Quelle:

http://www.sueddeutsche.de/panorama/saudi-arabien-freie-fahrt-1.4026595
 ja25,0%  (3)
 nein16,7%  (2)
 unentschlossen8,3%  (1)
 Diskussion16,7%  (2)
 Enthaltung33,3%  (4)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [1]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
  IDL   FPi   CKP   KSP
  UNION   PsA   LPP   Volk, Sonstige
» Starte Deine eigene Abstimmung in dieser Kategorie und verdiene 500 Bimbes! «
Anfang-56 - 10 / 306 Abstimmungen+5Ende