Hinweis für Gäste
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Fragenübersicht [Mitgliederbefragung zu geplantem Doliszit] Stimmst du der Änderung der Regeln zum Schiedsgericht zu?
1 - 20 / 38 Meinungen+20Ende
0
10.04.2013 08:28 Uhr
Überflüssige Änderungen für ein unnötiges "Gremium" in einer Zehnmanncommunity.
10.04.2013 08:48 Uhr
ich hoffe, dass damit für wieder- und neudoler ausreichende transparenz geschaffen ist, und stimme zu.

Diese Meinung wurde zuletzt geändert am 10.04.2013 10:48 Uhr. Frühere Versionen ansehen
10.04.2013 08:51 Uhr
Ich stimme dem zu. Endlich wird die jahrelange Forderung nach Begründungen erfüllt.
10.04.2013 08:51 Uhr
Zitat:
dass damit für wieder- und neudoler ausreichende transparenz geschaffen ist


WiederDoler sind inzwischen senil und NeuDoler zu doof?

10.04.2013 09:40 Uhr
Zitat:
WiederDoler sind inzwischen senil und NeuDoler zu doof?
..und Alt-Powerdoler sind nur noch Nörgler?

Zur Frage:
Ja, ich bin auch für diese Reform des Schiedsgerichts.
10.04.2013 11:23 Uhr
ZITAT:
-----------------
Nun ruht die Anzeige bis Mitternacht des nächsten Tages, währenddessen haben die SG-Kontrolleure und die Redaktion die Möglichkeit die eingegangenen Anzeigen durchzusehen und ggf. doppelte Anzeigen oder Unsinnsanzeigen aus dem Pool zu nehmen, wobei der Anzeigende darüber informiert wird.
------------------
Auch Redakteure und SG haben mal Wochenende. Die Anzeige sollte ruhen bis mindestens zwei Leute drüber geschaut haben.
10.04.2013 11:32 Uhr
@Bimbiss,

Deiner Meinung kann ich so nicht zustimmen, denn die Begründungspflicht wäre ehrlicher gewesen,allem anderen KANN man sich entziehen und es ist u.U. damit kaum etwas positiv verändert.

Deshalb habe ich gerade dagegen gestimmt!


Diese Meinung wurde zuletzt geändert am 10.04.2013 15:48 Uhr. Frühere Versionen ansehen
10.04.2013 13:42 Uhr
Erst einmal eine Frage zum Prozedere: Wenn diese MB abgelehnt wird, fällt das Doliszit dann aus oder wird es trotzdem gestartet?

Ansonsten: Zuviel, zu lang, zu komplex. Ein Text mit dem Charakter einer Technischen Dienstvorschrift der Bundeswehr ist wenig geeignet Interesse an Interna zu entwickeln. Dieses monströse Regelwerk, ausgedacht von Jurastudenten mit Hang zum Masochismus, ist mit einer der Gründe für den Niedergang.

Und dann noch so etwas:
Zitat:
Falls er während dieser Zeit nicht online geht wartet das Verfahren noch bis Mitternacht nach seinem ersten Login.


Und wenn "er" (weibliche Dolerinnen werden nicht angeklagt?) sich um 23:59 einloggt? Arschkarte würde ich sagen ...

Ich sage danke, aber nein danke.

Diese Meinung wurde zuletzt geändert am 10.04.2013 15:43 Uhr. Frühere Versionen ansehen
10.04.2013 14:04 Uhr
Zitat:
Erst einmal eine Frage zum Prozedere: Wenn diese MB abgelehnt wird, fällt das Doliszit dann aus oder wird es trotzdem gestartet?
Letzteres, P2003.
Diese MB hier ersetzt nur - wie auch im Hintergrund schon erwähnt - seit dem letzten entsprechenden Doliszit die bisher übliche Diskussion im KAF.
Und im Laufe einer Diskussion über ein Thema ergeben sich ja bisweilen Veränderungen in der Sichtweise zu einem Thema.
Deshalb folgt dann im Anschluss an diese MB das Doliszit, in welchem jede/r die Möglichkeit hat seine hier geäußerte Sichtweise zu bestätigen, oder sie zu revidieren.
10.04.2013 14:19 Uhr
Zitat:
Deshalb folgt dann im Anschluss an diese MB das Doliszit, in welchem jede/r die Möglichkeit hat seine hier geäußerte Sichtweise zu bestätigen, oder sie zu revidieren.


Also 'ne Umfrage für Nüsse. Sinn würde sie nur machen wenn die Argumente aus dieser Diskussion in das Doliszit einfliessen würden. Aber so?

Übersetzt heisst das: Ich darf 2 Mal Nein klicken.

Und da fragt man sich, obwohl, fragt man sich wirklich?
10.04.2013 14:25 Uhr
P2003

Änderungen können einfließen, das liegt dann im Ermessen des Kanzlers, ob er sich den Argumenten und Änderungswünschen anschließt. Sollte der Dolsizittext noch geändert werden, muss zwischen Start des Doliszits und Ende der MB zwei Tage liegen und erneute per Rundmail über die Änderungen informiert werden.
10.04.2013 14:28 Uhr
"Auch Redakteure und SG haben mal Wochenende. Die Anzeige sollte ruhen bis mindestens zwei Leute drüber geschaut haben."

Das kommt mir wie ein sinnvolles Änderungsbegehren vor.
10.04.2013 14:31 Uhr
Erst mal zum vorliegenden Text: Eine Rechtschreibprüfung wäre sinnvoll und eine Straffung bzw. mehr Übersichtlichkeit. So wie er ist, erfüllt er meines Erachtens noch nicht die Anforderungen ein Regeltext im Dol-Gesetzbuch zu sein.

Diese Meinung wurde zuletzt geändert am 10.04.2013 16:46 Uhr. Frühere Versionen ansehen
10.04.2013 14:34 Uhr
"Letzteres, P2003.
Diese MB hier ersetzt nur - wie auch im Hintergrund schon erwähnt - seit dem letzten entsprechenden Doliszit die bisher übliche Diskussion im KAF."

*Mensch*, Theoretisch kannst du als Kanzler auf das Doliszit verzichten, wenn du den Eindruck hast, dass die Stimmung in der Community dagegen ist, oder eben in der Diskussionen geäußerte Änderungen aufnehmen.
10.04.2013 14:48 Uhr
Zitat:
Änderungen können einfließen, das liegt dann im Ermessen des Kanzlers, ob er sich den Argumenten und Änderungswünschen anschließt. Sollte der Dolsizittext noch geändert werden, muss zwischen Start des Doliszits und Ende der MB zwei Tage liegen und erneute per Rundmail über die Änderungen informiert werden.
Jep.
Ich wollte mit meinem obigen Posting nicht den Eindruck erwecken, dass da keine Änderungen mehr möglich wären, sorry!
10.04.2013 14:49 Uhr
Zitat:
"Auch Redakteure und SG haben mal Wochenende. Die Anzeige sollte ruhen bis mindestens zwei Leute drüber geschaut haben."

Das kommt mir wie ein sinnvolles Änderungsbegehren vor.
Soweit ich weiß, ist das aber eigentlich der Status Quo. Und darüber gab es bisher keine - oder zumindest keine mir bekannten - Beschwerden.
10.04.2013 14:51 Uhr
Zitat:
*Mensch*, Theoretisch kannst du als Kanzler auf das Doliszit verzichten, wenn du den Eindruck hast, dass die Stimmung in der Community dagegen ist, oder eben in der Diskussionen geäußerte Änderungen aufnehmen.
Das weiß ich - und werde es gegebenenfalls sicherlich auch berücksichtigen.
10.04.2013 15:21 Uhr
Ja bitte!
10.04.2013 15:22 Uhr
Das weiß ich - und werde es gegebenenfalls sicherlich auch berücksichtigen.

ok! ;)
10.04.2013 16:36 Uhr
Zitat:
..und Alt-Powerdoler sind nur noch Nörgler?


Und dann ist da noch die Kategorie *mensch*!

  IDL   FPi   CKP   KSP
  UNION   PsA   LPP   Volk, Sonstige
Fragenbersicht
1 - 20 / 38 Meinungen+20Ende