In dieser Kategorie existieren keine Unterbereiche.
Unterkategorie vorschlagen
Hinweis für Gäste
Um an den Umfragen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Anfang-565 - 69 / 81 Abstimmungen+5Ende
Abgelaufene Abstimmungen
Von:  @Info  07.09.2012 09:08 Uhr
Sollen die Beschreibungstexte von Initiativen in der Ini-Suche angezeigt werden?
Admins von Initiativen können einen kurzen (100 zeichen) und einen langen (1000 Zeichen) Beschreibungstext eingeben.
Dieser Text wird aber aktuell nirgendwo angezeigt.

Denkbar wäre es, dass diese Texte in der Ini-Suche angezeigt werden.
 Ja48,1%  (13)
 Nein25,9%  (7)
 Unsicher11,1%  (3)
 Enthaltung14,8%  (4)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [16]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  @Info  02.09.2012 09:34 Uhr
Wirst du die ToDo-Liste der Regierung nutzen, um Anfragen an die Regierung zu stellen?
Die ToDo-Liste der Regierung ist unter Insitutionen/Regierung zu finden. Dort können alle Doler Anfragen an die Regierung stellen, auch Anfragen, die an die Redaktion weitergeleitet werden sollen.
Außerdem können dort alle Doler bestehende Anfragen und Regierungsprojekte priorisieren und kommentieren.

Link:
http://www.dol2day.com/index.php3?position=23000
 Ja28,1%  (9)
 Nein28,1%  (9)
 Vielleicht40,6%  (13)
 Enthaltung3,1%  (1)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [18]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  @Info  30.08.2012 15:05 Uhr
Welcher Anforderungsrahmen für das aktive dol-Wahlrecht erscheint dir am ehesten geeignet?
Wichtig: Zur Beantwortung der Frage bitte einen besonders wichtigen Aspekt berücksichtigen, damit wir ein aussagekräftiges Ergebnis bekommen:

Versetz dich bitte in die Rolle eines Neumitglieds, das dol bisher nicht kannte und sich aus grundlegendem Interesse angemeldet hat. Welche Anforderungen würden dich am ehesten motivieren, bei dol auch aktiv zu werden?

Überlege dir am besten auch, ob du einem auf deiner favorisierten Antwortoption basierenden Doliszit zustimmen würdest.

Eine wesentliche Frage in dieser Sache ist, ob das Vertrauen in die Auffassungsgabe und Mündigkeit eines neuen Mitglieds oder pauschale, nicht individuell engagementbezogene Regelungen Vorrang haben sollten.

Hinweis: Wir wollen mit dieser Umfrage ein richtungsbezogenes Meinungsbild einholen, deswegen stehen nur drei konkrete Vorschläge zur Auswahl. Über die bloße Tendenz hinausgehende Vorschläge sind in der Diskussion gut aufgehoben.
 Der aktuell de facto gültige: 5000 Bimbes, 300 Online-Minuten, 1 Monat Sperrfrist.48,6%  (17)
 Dieser hier: 10.000 Bimbes, 1200 Online-Minuten.8,6%  (3)
 Dieser hier: 5000 Bimbes, 600 Online-Minuten.25,7%  (9)
 Enthaltung.17,1%  (6)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [23]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  @Info  29.08.2012 20:04 Uhr
Leistungsschutzrechte: Suchmaschinen sollen Verlagen Lizenzgebühr zahlen - richtig oder falsch?
"Presseverlage sollen das ausschließliche Recht erhalten, ihre Erzeugnisse zu gewerblichen Zwecken ins Internet zu stellen. Mit diesem Gesetzentwurf, den das Bundeskabinett am Mittwoch auf den Weg gebracht hat, setzen Union und FDP ein Vorhaben aus ihrem Koalitionsvertrag um. „Presseverleger sollen im Internet besser geschützt werden“, sagte Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP). Das neue Leistungsschutzrecht gewähre ihnen eine angemessene Teilhabe an den Gewinnen, die Suchmaschinenbetreiber und Anbieter von vergleichbaren Diensten durch die Nutzung ihrer Erzeugnisse erzielten.

...

Nicht erfasst werden hingegen andere Nutzer, wie es in der Begründung ausdrücklich heißt - beispielsweise Blogger, Unternehmen der sonstigen gewerblichen Wirtschaft, Verbände, Rechtsanwaltskanzleien und Privatleute. Bloße Verknüpfungen (Links) und Zitate bleiben erklärtermaßen ebenfalls erlaubt.

...

Über das Gesetzesvorhaben gibt es heftigen Streit. Insbesondere die Internetbranche lehnt die Einführung eines Leistungsschutzrechts generell ab; für die Musik- und Filmbranche sowie sonstige „Werkvermittler“ gibt es allerdings ähnliche Regelungen längst. Blogger fürchten um die Meinungsfreiheit."

Quelle:
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/leistungsschutzrechte-suchmaschinen-sollen-verlagen-lizenzgebuehr-zahlen-11872114.html
 Richtig. Ich befürworte den Gesetzentwurf.10,7%  (3)
 Falsch. Ich lehne den Gesetzentwurf ab.60,7%  (17)
 Weiß nicht.14,3%  (4)
 Enthaltung.14,3%  (4)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [32]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  @Info  27.08.2012 18:21 Uhr
"Marktwirtschaftliche Energiewende" oder Fortführung des Eneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)?
Energiewende könnte 53 Milliarden billiger sein
...
Nach Berechnungen des RWI-Energieexperten Manuel Frondel könnte Deutschland seine Ökostromziele bis 2020 durch eine "marktwirtschaftliche Energiewende" fast zu einem Zehntel der Kosten erreichen.

Vertreter des "Bundesverband Erneuerbare Energien" nannten den Alternativentwurf eines Quotenmodells für Grünstrom allerdings "rückwärtsgewandt und mittelstandsfeindlich".

...
Einen Tag vor dem Energiegipfel im Bundeskanzleramt liegt damit erstmals ein ernst zu nehmender Gegenentwurf zu dem umstrittenen EEG vor. Ähnlich wie das RWI hatte zuvor bereits die Deutsche Monopolkommission ein Quotenmodell für Ökostrom vorgeschlagen.

-----------------------------------------
Quelle und ausführliche Informationen:
http://www.welt.de/wirtschaft/energie/article108823465/Energiewende-koennte-53-Milliarden-billiger-sein.html

http://www.rwi-essen.de/

http://www.bee-ev.de/

http://de.wikipedia.org/wiki/Erneuerbare-Energien-Gesetz
 Ich bin für das Quotenmodell (marktwirtschaftliche Energiewende).26,1%  (6)
 Ich bin für das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG).17,4%  (4)
 Ich bin für eine andere alternative Variante.13,0%  (3)
 Ich bin gegen jegliche Förderung.13,0%  (3)
 Unsicher.13,0%  (3)
 Enthaltung.17,4%  (4)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [11]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
  IDL   FPi   CKP   KSP
  UNION   PsA   LPP   Volk, Sonstige
» Starte Deine eigene Abstimmung in dieser Kategorie und verdiene 500 Bimbes! «
Anfang-565 - 69 / 81 Abstimmungen+5Ende