In dieser Kategorie existieren keine Unterbereiche.
Unterkategorie vorschlagen
Hinweis für Gäste
Um an den Umfragen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
1 - 5 / 78 Abstimmungen+5Ende
Aktive Abstimmungen
Wie bewertest du das Statement der 58. Internetregierung zum heutigen Tag gegen sexuelle Konfliktgewalt?
Das Statement kann im KAF und in den News gefunden werden oder auch hier in dieser Umfrage:

Am heutigen 19. Juni, dem Tag gegen sexuelle Konfliktgewalt möchten wir nicht detaillierter auf die Formen sexueller Gewalt eingehen, die allen präsent sind und die auch regelmäßig in den Medien aufgegriffen werden, wie z.B. die "klassische" Vergewaltigung einer Frau durch einen Mann oder häusliche Gewalt, die sich v.a. auch gegen Frauen und Kinder richtet.

Gerade in den zahlreichen Krisen- und Kriegsgebieten dieser Welt richtet sich sexuelle Gewalt auch gegen Männer und männliche Jugendliche. Gemäß einer Studie des UNHCR aus dem Jahr 2017. So entfielen von den identifizierten Fällen sexueller Gewalt in Syrien ca. 20 % auf Männer, in El Salvador lag diese Zahl bei über 50 % [1]. In einem Lager in Bosnien-Herzegowina wurden 80 % der männlichen Insassen vergewaltigt [2].

" Male oral and anal rape, enforced nudity, being forced to perform oral sex or eat castrated genitals, and being threatened with forced sex on corpses have" [2]

Die genannten Zahlen zeigen, dass sexuelle Gewalt gegen Männer kei keine Randerscheinung in Kriegen oder Krisen ist. Neben der Traumatisierung durch die Gewalt im Krieg, sind diese Männer und männlichen Jugendlichen auch durch die sexuelle Gewalt traumatisiert.

Zu einem erfolgreichen Aufbei einer Gesellschaft in diesen Ländern und zu einer erfolgreichen Arbeit mit Flüchtlingen und deren Integration, gehört zwingen auch das Bewusstsein für sexuelle Gewalt, die auch Männer nicht nur mit ansehen mussten, sondern auch am eigenen Leib erfahren mussten und eine entsprechende psychologische Betreuung der Opfer.

[1] https://data2.unhcr.org/en/documents/download/60864
[2] http://allsurvivorsproject.org/report/legacies-and-lessons-sexual-violence-against-men-and-boys-in-sri-lanka-and-bosnia-herzegovina/
vote! Gefällt mir gut.
vote! Gefällt mir nicht.
vote! Eher neutral.
vote! Enthaltung, andere Meinung, 42, Bimbes

(Um Abzustimmen, bitte eine Antwort auswählen und unten auf der Seite auf 'abstimmen' klicken.)
DiskutierenDiskutieren [5]  |zu Favoriten hinzufügenFavoriten  |Rezensionen verfolgenRezensionen |  
Wie bewertest du das Statement der 58. Internetregierung zum heutigen 17. Juni, dem Jahrestag des Volksaufstands in der DDR?
Das Statement findet sich in den News auf der Startseite, im KAF, in den Rundmails und auch hier:

Am heutigen 17. Juni, dem ehemaligen Tag der Deutschen Einheit gedenken wir der Menschen, die beim Arbeiteraufstand in der DDR ihr Leben verloren haben oder im Nachgang verschiedensten Repressalien ausgesetzt waren.
Diese Menschen gingen auf die Straße, um für eine Verbesserung ihrer Lebens- und Arbeitsbedingungen zu kämpfen, was die DDR-Führung als kapitalistischen Aufstand instrumentalisierte, um mit größter Härte gegen die Aufständischen vorzugehen.

Wir denken heute auch an alle Menschen, die heute den Mut haben, im Rahmen ihrer Möglichkeiten gegen Regimes und politische Richtungen, die die Freiheit des Einzelnen nicht respektieren, Position zu beziehen.
vote! Gefällt mir gut.
vote! Gefällt mir nicht.
vote! Eher neutral.
vote! Enthaltung, andere Meinung, 42, Bimbes

(Um Abzustimmen, bitte eine Antwort auswählen und unten auf der Seite auf 'abstimmen' klicken.)
DiskutierenDiskutieren [25]  |zu Favoriten hinzufügenFavoriten  |Rezensionen verfolgenRezensionen |  
Abgelaufene Abstimmungen
Von:  AlpenkänguruI  11.06.2018 21:43 Uhr
Wird sich die gegenwärtige Regierung auch so schweigsam wie das Vorbild aus der 55. Regierung verhalten?
Thema: 55. Legislaturperiode (François)Neuer Beitrag
Von: @Info 11.11.2017 18:17 Uhr
François amtierte von Juli bis November 2017 als 55. Internetkanzler.

Im Kanzleramt wurden in dieser Zeit keine Mitteilungen veröffentlicht.

http://dol2day.com/index.php3?thread_id=248046&position=2215&referrer=2205&typ=ini_id&typ_id=4242&forum_id=8360
 Ja38,5%  (5)
 Nein30,8%  (4)
 Diskussion7,7%  (1)
 Bimbes/Zaster/Her mit der Marie23,1%  (3)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [20]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  PozBlitz  13.04.2018 19:08 Uhr
Sollte Dol2Day auch mal eine Demarchie wagen?
Die Demarchie (Kunstwort aus dem altgriech. δῆμος demos „Volk“ und ἄρχειν archein „Erster sein, herrschen“) ist eine demokratische Herrschaftsform, in der Regierung und Volksvertreter durch das Losverfahren und nicht durch Wahlen bestimmt werden. Der Begriff wurde durch den australischen Philosophen John Burnheim bekannt gemacht. Gelegentlich findet sich auch der Ausdruck „Stochokratie“.

Quelle:

http://de.wikipedia.org/wiki/Demarchie
 ja22,2%  (2)
 nein33,3%  (3)
 unentschlossen0,0%  (0)
 Diskussion0,0%  (0)
 Enthaltung44,4%  (4)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [1]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  Anteros  07.04.2018 08:43 Uhr
Glaubst Du, dass die derzeitige Kanzlerschaft zu technikorientiert ist und bei der Einführung neuer Gimmicks mit wenig Gespür für die Befindlichkeiten von Dolern und Parteien agiert?
Einige heftige Reaktionen aus Parteien und von einzelnen Dolern auf die Einführung von Neuerungen könnten ein Hinweis darauf sein...
 Ja, eindeutig10,0%  (1)
 Ja, irgendwie schon20,0%  (2)
 Differenzierte Sicht der Dinge20,0%  (2)
 Nein, eher nicht20,0%  (2)
 Nein, überhaupt nicht - Undank ist der Welten Lohn0,0%  (0)
 Allgemeine Diskussion über die Einführung von Veränderungen0,0%  (0)
 Mir völlig egal / Bimbes30,0%  (3)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [7]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen

  SIP   IDL   SII, KSP   FPi
  CKP, KDP   UNION   PsA   LPP
  Volk, Sonstige
» Starte Deine eigene Abstimmung in dieser Kategorie und verdiene 500 Bimbes! «
1 - 5 / 78 Abstimmungen+5Ende