Hinweis für Gäste
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Fragenübersicht Hast Du das Ergebnis von Alpenkänguru so erwartet?
1 - 15 / 15 Meinungen
08.03.2018 22:09 Uhr
Ich finde es erstaunlich, dass man mit der Maßgabe ins Rennen geht, sein (Wahlkampf-)Programm durchzuziehen und nicht unbedingt zu siegen.

Zumindest habe ich seine Anmerkung im Chat gerade eben so verstanden.
08.03.2018 22:12 Uhr
@Francois

Es macht keinen Sinn für sich mit überzogenen Vorstellungen in den Wahlkampf zu gehen.

Man tritt an um zu siegen. Man muss sich ein Programm schreiben, welches man umsetzen möchte.

Der Realitätssinn darf deswegen auch nicht sterben, wie die letzte Gehirnzelle wegen Alkoholmissbrauch.

Am Ende war es einfach ein gutes Ergebnis für mich. Hätte ich gewonnen, hätte es mich überrascht. Sagen wir es direkt.

Und ich sagte auch, es war eine Aufbaukandidatur für andere oder weitere Kandidaturen.

Ich kann mir vorstellen, diese oder jene Forderung als Basisdoliszit einzureichen.

Diese Meinung wurde zuletzt geändert am 08.03.2018 22:15 Uhr. Frühere Versionen ansehen
08.03.2018 22:16 Uhr
Zitat:
Ich kann mir vorstellen, diese oder jene Forderung als Basisdoliszit einzureichen.


Und das finde ich wirlich gut (ganz ohne Ironie oder Spott).

Es gibt ja hier immer wieder Forderungen nach diesem oder jenem. Aber seit gefühlten Ewigkeiten hat sich niemand mehr an ein Basisdoliszit gewagt. Ich weiß nicht, wie Sine dazu steht, aber es gab auch schon Regierungen, die angeboten haben, Vorschläge der Community als Regierungsdoliszit zu stellen, weil die Hürden kleiner sind.
08.03.2018 22:16 Uhr
Ich lag nicht so ganz falsch. Die Rechte hat bei Dol aber durchaus ein höheres Potential, aber es war ein recht müder Wahlkampf.
08.03.2018 22:16 Uhr
Zitat:
Und ich sagte auch, es war eine Aufbaukandidatur für andere oder weitere Kandidaturen.


08.03.2018 22:19 Uhr
Zitat:
Zitat:
Ich kann mir vorstellen, diese oder jene Forderung als Basisdoliszit einzureichen.


Und das finde ich wirlich gut (ganz ohne Ironie oder Spott).

Es gibt ja hier immer wieder Forderungen nach diesem oder jenem. Aber seit gefühlten Ewigkeiten hat sich niemand mehr an ein Basisdoliszit gewagt. Ich weiß nicht, wie Sine dazu steht, aber es gab auch schon Regierungen, die angeboten haben, Vorschläge der Community als Regierungsdoliszit zu stellen, weil die Hürden kleiner sind.


Die Rezireform letztes Jahr, das war ich.
08.03.2018 22:22 Uhr
Zitat:
Ich weiß nicht, wie Sine dazu steht, aber es gab auch schon Regierungen, die angeboten haben, Vorschläge der Community als Regierungsdoliszit zu stellen, weil die Hürden kleiner sind.

Wenn jemand der Regierung Vorschläge macht, werden die beachtet. Eigeninitiative (die Hürden für Basisdoliszite sind so hoch nicht) finde ich aber im Sinne eines generellen Wettstreits der Ideen noch besser und halte mich deshalb mit Aufrufen zurück, alle Ideen für dol in meiner Regierung zu bündeln.
08.03.2018 22:25 Uhr
Ich denke die Dolinternapunkte kann ich mal nach Rücksprache mit der Redaktion einbringen.

Das kann man schon aufteilen auf die nächsten Monate.
08.03.2018 22:26 Uhr
Zitat:
Zitat:
Und ich sagte auch, es war eine Aufbaukandidatur für andere oder weitere Kandidaturen.




Tief Luft holen. Wir mögen uns nicht, aber umbringen wollte ich Dich mit der Ansage auch nicht.
08.03.2018 22:41 Uhr
http://www.dol2day.com/index.php3?position=14000&ini_id=4367

Ich habe nach Öffnung der Wahllokale schon begonnen für die nächste Wahl ein Rohkonzept zu entwerfen. Im Chat sprach ich von einem ominösen unpolitischen Internaprogramm.

Hier ist der Kern.

Nachdem ich selbst eher noch dem Ostblocklayouter entspreche, habe ich unseren Kanzler gefragt, ob ich sein Parteilayout/Inilayout mir ansehen darf und habe freundlicherweise die Erlaubnis bekommen, es für mich abzuwandeln. Ich möchte mich hierfür nochmals öffentlich bedanken.

Diese Meinung wurde zuletzt geändert am 08.03.2018 22:43 Uhr. Frühere Versionen ansehen
08.03.2018 22:42 Uhr
Zitat:
SineLaude 38 63.33%
Alpenkänguru 12 20.00%
*PogoHeil* 6 10.00%
mirko1a 2 3.33%


Ja ...
08.03.2018 23:14 Uhr
Ich habe mir meine Dolwahlen so angesehen:

Zitat:
2002:
Ausgeschieden als 5.:

BlackDevil 278 14.16% aller Gesamtstimmen


Zitat:
2006: Platz 2
Anubis 293 37.61% aller Gesamtstimmen



Zitat:
2007 Platz 2.
anubis.oevp.at 240 38.03% aller Gesamtstimmen



Zitat:
2018: Platz 2
Alpenkänguru 19 31.67% aller Gesamtstimmen


Was mich nicht stimmt, ist nicht mein Debakel von 2002, noch meine drei zweiten Plätze. Sondern die sinkende Anzahl der Wähler.

Diese Meinung wurde zuletzt geändert am 08.03.2018 23:20 Uhr. Frühere Versionen ansehen
09.03.2018 07:24 Uhr
@Alpenkänguru

Das mit der Rezireform war keine deiner Glanzleistungen. Dir ist schon aufgefallen, dass die Rezi nochmals reformiert wurde? Denn du bist da auf einen Zug gesprungen und hast letztendlich eine unausgegorene Version durchgedrückt, im Übrigen ohne wirklich die Diskussion in der entsprechenden Ini beachtet zu haben.

Diese Meinung wurde zuletzt geändert am 09.03.2018 07:27 Uhr. Frühere Versionen ansehen
09.03.2018 22:36 Uhr
Zitat:
Was mich nicht stimmt...


Bist du eine Gitarre?

09.03.2018 22:37 Uhr
Nein - es handelt sich wohl um recht viele Mitleidsbekundungen.
  IDL   FPi   CKP, KDP   KSP
  PsA   LPP   Volk, Sonstige
Fragenbersicht
1 - 15 / 15 Meinungen