DIE STUDIE

Die Initiative für alle Freunde und Sympathisanten der STUDIE

Hier geht es zur aktuellen STUDIE (immer zur aktuellen Morgen-/Abendpredigt))

23.10.2017: "Die Kandidaten zur 56. Dol-Kanzlerwahl"

26.09.2017: "Der Hohepriester zur Bundestagswahl"

07.Juli 2017: "Dol-Wahlkampf im Sommerloch"

23.Februar 2017: "Postfaktische Apokalypse"

10.Februar 2016: "Humor in der Flüchtlingskrise?!"

29.Januar 2016: "WIR SCHAFFEN DAS!"

01.Dezember 2015: "Hart-aber-Fair"

27.Oktober 2015: "FLEISCH!"

16.Oktober 2015: "Von Galgen und Guillotinen"

6.Oktober 2015: Die erste Morgenpredigt des Xerxes (Angela in Indien)

Erste Abendpredigt von Xerxes - 27.September.2015
Abgasproblem mit Winterkorn

Links:

Die Morgenpredigt 05.April 2011

Erleuchtungsstufen:

Die 11.111. (NEU) Stufe der Erleuchtung!

"2008"!



Die 22.222. (NEU) Stufe der Erleuchtung!

"Lag vermutlich daran"!


Das Radio der STUDIE: RADIO LAUSCHRAUSCH


Hört doch auch einfach mal rein. Einige der Moderatoren kommen aus der STUDIE. Einige sind Ex-Doler. Ob Pop, ob Rock ob Blues, ob Alternatives - für so ziemlich jeden Musikgeschmack ist was dabei...

"Rata is back" - Xerxes hat sich verabschiedet und frönt einem beschaulichen Ruhestand im Nirvana der Dol-Geschichte. Somit liegt die spirituelle Macht wieder in den Händen des Hohepriesters, der sich fürderhin wieder mit seinen Morgenpredigten in der STUDIE bemerkbar machen wird.




DER SIEGELRING DER STUDIE


Wer darf hier Mitglied werden?
Da reicht ein kurzer Satz: Alle, die regelmäßig, mindestens aber sporadisch in der STUDIE aktiv sind und Beiträge schreiben. Unser Admin-Team wird sich anschauen, ob den Voraussetzungen entsprochen wird.

Wer fliegt hier wieder raus?
Auch ein kurzes Statement zu Leuten, die wir hier auch sehr schnell wieder herauskomplimentieren: Wer sich nicht an die Gebote der STUDIE hält (siehe entsprechenden Thread), der darf wieder gehen.

Was bietet diese Initiative?
Die STUDIE ist eine Kultumfrage in dol2day. Geschaffen wurde sie von einem IGEL namens beefeater. Auch kurzgenannt: "Der Schöpfer". Wer sich als Neuer oder selbst als Mitglied der STUDIE auf dem Laufenden halten will - der braucht bei der Masse der Beiträge eine Zusammenfassung und Beschreibung der Situation dort.

Nebenstehend findet ihr die Links zu den aktuellsten Morgenpredigten des Hohepriesters. Wortgewaltige und manchmal nicht ganz ernst zu nehmende Abhandlungen über das Leben, das Universum, die STUDIE und sich selbst - ein Muss für den STUDIEN-Liebhaber...

Ihr wollt wissen, was es mit der heiligen Lavalampe, der spirituellen Saftpresse, dem ethisch-moralischen Kaffeevollautomaten oder der Winkekatze auf sich hat? - Hier seid Ihr richtig!

Hinzu kommen die Rollen, die einzelnen Mitgliedern dort zugefallen sind, oder die sie sich gewählt haben und die bereits eine gewisse Tradition in den Abläufen in der STUDIE gebildet haben.

Eine wichtige Rolle kommt der sogenannten INQUISITION zu - sie achtet darauf, daß in der STUDIE alles mit rechten Dingen zugeht und dass Sünder gegen die Regeln mit einem virtuellen rituellen Bad in einer Gerstenflüssigkeit aus der rheinischen Domstadt bestraft werden...

DIE ROLLEN DER STUDIE


DER SCHÖPFER: beefeater (harnstoffe)


Der Schöpfer hat seine Aufgabe eigentlich schon erfüllt - er hat uns die STUDIE geschenkt. Daher läuft er jetzt desöfteren nörgelnd und griesgrämelnd umher und macht bissige Kommentare - das kommt davon, wenn man schon alles erschaffen hat, was man wollte. Ausserdem scheint er in letzter Zeit von dunklen Mächten besessen zu sein, die ihn dazu bringen wollen sein Werk zu zerstören. Solange er in ihren Fängen weilt, huldigen wir ihm nicht mehr!


DER HOHEPRIESTER: Ratatouille


Der Hohepriester ist die spirituelle Stütze der STUDIE. Er hat die Aufgabe eine Morgenpredigt zu halten, um den Teilnehmern die nötige Tagesmotivation mit auf den Weg zu geben. Ansonsten ist er auch noch Mitglied der Inquisition, also der strafenden Instanz der STUDIE.


DER GROSSINQUISITOR: Torquemada


Der GROSSINQUISITOR ist der exekutive Arm der INQUISITION. Er beaufsichtigt die Durchführung der Strafen und Sanktionen der STUDIE. Er ist verantwortlich für alle Aktivitäten zur Durchsetzung der wahren Lehre des erleuchtenden Klicks. Er beaufsichtigt die Bierqualität beim Kölschboarden und jagd Delinquenten auch über die Grenzen der STUDIE hinweg. Mit ihm sollte man es sich nicht verscherzen. Selbst die weltliche Macht der STUDIE: Jagdfalke zittert vor seinem Atem, der nach Folter riecht...


DER PALADIN DES EILIGEN STUHLS: il querulante (Seine Querulanz)


Der PALADIN ist der Beschützer des "Eiligen Stuhls" und bildet mit dem Großinquisitor die Exekutive der STUDIE. Er wirkt sowohl nach außen, wie nach innen als ordnende Hand. Er hat zwar ein martialisches Erscheinungsbild - agiert aber nach dem Motto: Harte Schale - weicher Kern.


Die MUTTER DER STUDIE: Nickel


Die MUTTER ist das behütende Element in der STUDIE. Sie kommuniziert entweder im strafenden Eltern-Ich oder im Betreuer-Modus. Auch für das Ausheulen in Kuschelecken und als seelischer Schuttabladeplatz für die STUDIEN-Mitglieder ist sie prädestiniert... Nickel - The Study would be nothing without you...


DER RITTER DER STUDIE und sein KNAPPE: "Don" Maledetto und "Sansho" Viva


Der Ritter Maledetto hat die STUDIE gegen Feinde von aussen zu verteidigen. Sein Knappe ist für das Anlegen der Rüstung und die Heldenlieder verantwortlich, die nach seinen vergeblichen Angriffen auf diverse Windmühlen von den Bemühungen und Errungenschaften künden, die der Ritter so vollbracht hat...(oder auch nicht)


DER BASTLER: PozBlitz


Der Bastler stattet die Rüstung des Ritters der STUDIE mit immer neuen Features aus. Außerdem kümmert er sich als Facility Manager um alles rund um den STUDIEN-Betrieb und repariert nebenbei Auto und Hausrat von Lalepü.


DIE TEMPELTÄNZERIN: Lipalin (Lalepü)


Die TEMPELTÄNZERIN ist die choreographische Begleitung der Inquisition und die motorische Untermalung der Predigten des Hohepriesters. Mit ihren Auftritten betört sie vor allem Poz, der sich dann durchaus schon mal verbastelt... - Wir sagen nur: Dance on, Lalepü from Dusk till Dawn...


DER PROPHET: Coheed


Der Prophet verkündet das Unheil oder das Glück des nächsten Tages. Er ist dabei so verläßlich, wie die Wettervorhersage aus den 60er Jahren, also nimmt man seine Orakelsprüche nicht immer so ernst. Aber was wäre die STUDIE bloß ohne einen Propheten?


DER KAMMERJÄGER DER STUDIE: Niklot


Der KAMMERJÄGER soll die STUDIE nach Möglichkeit von Ungeziefer befreien. Besonders braune Käfer und Schwarzbalkenschaben sind in seinem Fokus. Aber auch der rote Borkenknacker: Scarabaeus kommunistix darf bei uns keine Brutstätte entwickeln. Harmlose Formen desselben sind aber geduldet.


DER PHILOSOPH DER STUDIE: Jexux


Der Philosoph füllt zu geeigneter Stunde die STUDIE mit Prosa über Gott, die Welt, das Dasein und sich selbst. Er ist ein Barometer der Stimmungsschwankungen in der STUDIE und erweitert unser Bewußtsein für Ebenen, die durch die Erleuchtungsstufen erst erklommen werden müssen. Die STUDIE schwankt bei seinen Vorträgen zwischen: Andächtigem Lauschen und Ablehnendem Kopfschütteln. In vielerlei Hinsicht sind diverse STUDIERENDE halt einfach noch nicht mental bereit, für Jexux geistige Ergüsse.




DAS KÖLSCHBOARDING: