Hinweis für Gäste
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Fragenübersicht Hast du Fragen oder Anmerkungen zum aktuellen Kanzlerbericht?
1 - 11 / 11 Meinungen
30.11.2017 19:14 Uhr
Das klingt, als wäre der Kanzler recht aktiv.
30.11.2017 19:46 Uhr
Daumen hoch!

Klingt ganz gut. Schön, dass von beiden Redakteuren was positives kam.
01.12.2017 01:10 Uhr
Wer selbstreferenzielles Technokratentum mag, ist bei SineLaude gut aufgehoben. Mich langweilt das Dolgefrickel allerdings nur.
01.12.2017 01:51 Uhr
Zitat:
Wer selbstreferenzielles Technokratentum mag

Muss man nicht mögen. Mag ich auch nicht wirklich gern.
Aber ohne dieses hättest Du Deine Erkenntnis vllt nicht, sie aber definitiv hier nicht präsentieren können.
01.12.2017 02:16 Uhr
Zitat:
Wer selbstreferenzielles Technokratentum mag

Ein Bericht über die Regierungsarbeit referenziert zwangsläufig den, der diese Arbeit macht. ;)

Und für einen bösen Technokraten halte ich mich eigentlich auch nicht. Immerhin war die letzte Wahl ein Wettstreit der Konzepte, wie in dieser Legislaturperiode "regiert" werden soll. Eines der Konzepte wurde gewählt und bestimmt jetzt noch für weitere drei Monate die Regierungsarbeit.
01.12.2017 14:33 Uhr
Zitat:
Mich langweilt das Dolgefrickel allerdings nur.


Es steht dir frei, eine spannendere Freizeitgestaltung zu suchen als dol2day.
01.12.2017 21:04 Uhr
Früher war mehr Lametta.
01.12.2017 21:15 Uhr
Zitat:
Früher war mehr Lametta.


Vielleicht, weil früher mehr Leute da waren, die solches an den Dol-Tannenbaum hängen konnten?
02.12.2017 02:01 Uhr
Zitat:
Zitat:
Mich langweilt das Dolgefrickel allerdings nur.


Es steht dir frei, eine spannendere Freizeitgestaltung zu suchen als dol2day.


Das ist in der Tat eine Option, drei Wochen ohne Dol und Dich waren sehr angenehm.
02.12.2017 13:05 Uhr
Zitat:
Das ist in der Tat eine Option, drei Wochen ohne Dol und Dich waren sehr angenehm.


Siehst du.
Da stört dich dann auch keiner bei deinen Sternchen.
Ist halt die Frage, ob man weiterkommt, wenn man beleidigt davon rennt, wenn man Widerspruch bekommt.
12.01.2018 12:06 Uhr
Obwohl die Kanzlerschaft nicht politisch sein will, ist der sozialdemokratische Ansatz unverkennbar und das ist nicht als Kompliment gemeint.
  SIP   IDL   SII, KSP   FPi
  CKP, KDP   UNION   PsA   LPP
  Volk, Sonstige
Fragenbersicht
1 - 11 / 11 Meinungen