Unterkategorien
Belgien (0/6)
Österreich (11/395)
Schweiz (0/15)
Unterkategorie vorschlagen
Hinweis für Gäste
Um an den Umfragen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Anfang-5875 - 879 / 1293 Abstimmungen+5Ende
Abgelaufene Abstimmungen
Von:  Desertsky  06.12.2015 20:42 Uhr
Regionalwahl in Frankreich: Front National nach Prognosen deutlicher Wahlsieger - dazu deine Meinung?
[...]Bei den Regionalwahlen in Frankreich zeichnet sich ein Triumph für die politische Rechte ab: Ersten Prognosen zufolge ist der rechtsextreme Front National die stärkste Kraft. Wer in den Regionalparlamenten künftig die Mehrheit hat, wird aber erst im zweiten Wahldurchgang am kommenden Sonntag entschieden.

Drei Wochen nach den Anschlägen von Paris kam die Partei von Marine Le Pen am Sonntag bei der ersten Wahlrunde laut Nachwahlbefragungen landesweit auf rund 30 Prozent der Stimmen. Das wäre das beste Ergebnis ihrer Geschichte. Dem Sender France 2 zufolge lag FN in mindestens sechs von zwölf Regionen in Führung. Ob dies auch für den Raum Paris der Fall ist, war zunächst noch nicht bekannt.[...]

Quelle: http://www.spiegel.de/politik/ausland/regionalwahl-in-frankreich-a-1066380.html
 Dazu sage ich folgendes ...33,3%  (3)
 Dazu sage ich nichts.0,0%  (0)
 Bin noch unentschlossen.0,0%  (0)
 Regionalwahlen interessieren mich nicht.0,0%  (0)
 Anderer Kommentar.11,1%  (1)
 4211,1%  (1)
 Diskussion0,0%  (0)
 Bimbes44,4%  (4)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [7]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  Desertsky  04.12.2015 18:15 Uhr
Deutsche Politiker sind empört über Tusk! Kannst Du die Empörung nachvollziehen?
[...]Mit seinen Äußerungen über den Flüchtlingsandrang hat der polnische EU-Ratspräsident Donald Tusk parteiübergreifend für Empörung gesorgt. Die Vorsitzende der Grünen im Europäischen Parlament, Rebecca Harms, forderte schnellstmöglich eine Erklärung von Tusk. Er treibe eine Spaltung der EU-Mitgliedstaaten in der Flüchtlingspolitik voran und scheine dabei stark getrieben von innenpolitischen Interessen in Polen zu sein, kritisierte Harms. "Der EU-Ratspräsident sollte zusammenführen und nicht polarisieren." Sie forderte Tusk auf, in der nächsten Plenarsitzung nach Straßburg zu kommen.[...]

Quelle: http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-tusk-heftige-kritik-an-eu-ratspraesident-fuer-fluechtlings-aussage-a-1065908.html
 nein42,1%  (8)
 Ja42,1%  (8)
 Nur teilweise, weil ...0,0%  (0)
 Das interessiert mich nicht. 0,0%  (0)
 Das sehe ich differenzierter.0,0%  (0)
 425,3%  (1)
 Diskussion0,0%  (0)
 Bimbes 10,5%  (2)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [15]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  Desertsky  04.12.2015 17:00 Uhr
Referendum zu Sicherheitszusammenarbeit: Dänen sagen Nein zu mehr Europa! Dazu deine Meinung?
[...]Die Dänen haben in einem Referendum gegen eine engere Zusammenarbeit mit den Polizei- und Justizbehörden der Europäischen Union votiert. Das Nein-Lager habe eine klare Mehrheit errungen, sagte Regierungschef Lars Løkke Rasmussen.

Nach Auszählung fast aller Stimmen kamen die Gegner des Vorhabens auf 53 Prozent. Das Abstimmungsergebnis ist eine Niederlage für die Regierung - und gefährdet die Europol-Mitgliedschaft Dänemarks.[...]

Quelle: http://www.spiegel.de/politik/ausland/referendum-daenemark-sagt-nein-zu-mehr-europa-a-1066012.html
 Dazu sage ich folgendes ...53,8%  (7)
 Dazu sage ich nichts. Völlig unentschlossen.0,0%  (0)
 Keine Interesse.0,0%  (0)
 Anderer Kommentar.7,7%  (1)
 42 Diskussion23,1%  (3)
 Bimbes für die dol-Regierung.15,4%  (2)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [7]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  Xerxes  03.12.2015 10:50 Uhr
Am Dienstag entschied die russische DUMA, Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte nicht mehr anzuerkennen. Wie kommentierst Du das?
Die Moskauer Volksvertreter sagten europäischen Grundrechten den Kampf an: Das russische Parlament hat am Dienstag in erster Lesung ein Gesetz beschlossen, das der Regierung das Recht einräumt, internationale Richtersprüche für ungültig zu erklären. 434 Abgeordnete aller Fraktionen stimmten dem Entwurf zu, nur drei waren dagegen.

Als Auslöser galten die erfolgreichen Klagen gegen CSD-Verbote in Russland und natürlich verbraucher- und umweltschutzrechtliche Klagen, die unter anderem dazu führten, dass der Konzern Yukos zu einer Zahlung von 1,9 Milliarden Euro verurteilt wurde.

Quelle: AP
 Sehr schlimm!20,0%  (3)
 Das ist schon starker Tobak13,3%  (2)
 Na ja - Russland halt13,3%  (2)
 Das ist mir egal0,0%  (0)
 Das begrüße ich13,3%  (2)
 Das ist ein sehr positives Votum der russischen Volksvertreter13,3%  (2)
 Diskussion6,7%  (1)
 Bimberov20,0%  (3)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [8]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  malfoy  02.12.2015 10:03 Uhr
Gericht in der Türkei muss prüfen, ob Gollum hinreichend böse ist, damit Vergleiche von ihm mit Recep Tayyip Erdogan den Tatbestand der Beleidigung erfüllen. Wie würdest du entscheiden?
"Um Gollum also geht es jetzt vor Gericht. Genauer gesagt um Bilder, auf denen die Figur neben den türkischen Präsidenten gestellt wird: Gollum und Erdogan beim Essen, Gollum und Erdogan mit überraschter Mine. Mehrere Medien berichten, ein Mann sei angeklagt, weil er die Fotos verbreitet haben soll. Er habe damit den Staatschef beleidigt, so der Vorwurf. Doch so ganz sicher ist sich das Gericht da offenbar noch nicht. Deshalb sollen nun Experten prüfen, ob Gollum wirklich böse ist.

Den Angaben zufolge sollen sich unter anderem Psychologen und ein Filmexperte mit dem Fall befassen. Der Richter habe zugegeben, dass er die Verfilmungen der berühmten Bücher nicht gesehen habe."

http://www.spiegel.de/politik/ausland/tuerkei-recep-tayyip-erdogan-und-gollum-gericht-prueft-vergleich-a-1065597.html
 Ich halte es mit Gandalf: "Mein Herz sagt mir, dass Gollum am Ende noch eine wichtige Rolle zu spielen hat. Im Guten, wie im Bösen."9,1%  (1)
 Gollum ist unzweifelhaft gut. Ohne ihn wäre der Ring der Macht letztlich nie vernichtet worden.0,0%  (0)
 Gollum ist ein insich zerrissenes Wesen, das weniger böse, als hoffnungslos verkorkst und gestört ist.18,2%  (2)
 Gollum ist ein widerlicher schmieriger Typ. Aber ihm fehlt zur klaren Bosheit der wirklich zielführende Wille. An Saruman oder Sauron kommt er nicht heran.9,1%  (1)
 Gollum ist definitiv böse. Immerhin hatte er in Cirith Ungol einen hinterhältigen Mordanschlag auf Frodo und Sam geplant.0,0%  (0)
 Es käme darauf an, mit wem Gollum verglichen wird. Aber das werden die Richter wohl nicht prüfen müssen, können, dürfen, sollen oder wollen...0,0%  (0)
 Diskussion.18,2%  (2)
 Bimbes.45,5%  (5)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [5]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
  SIP   GII   IDL   SII, KSP
  FPi   CKP, KDP   UNION   PsA
  LPP   BA   Volk, Sonstige
» Starte Deine eigene Abstimmung in dieser Kategorie und verdiene 500 Bimbes! «
Anfang-5875 - 879 / 1293 Abstimmungen+5Ende